Erstträumer

Der K.A.I.N.-Widerstand

Ihr ganz persönlicher Klon - ab heute nur beim iFuB-Verlag!

Die Erstträumer gehen in die letzte Runde für dieses Jahr, und diesmal hat der Verlag in Farbe und Bunt einen realitätsnahen Science-Fiction-Roman für seine Leser parat. Autorin Bettina Petrik, die bereits für die erfolgreiche Science-Fiction-Serie Mission: Levity - Rettung ist Verhandlungssache des Verlags verantwortlich zeichnet, widmet sich in ihrem Roman Der K.A.I.N.-Widerstand der Frage, wie eine Zukunft aussähe, in der das Klonen von Menschen keine Utopie ist. Die turbulente Liebesgeschichte ist in der österreichischen Heimatstadt der Autorin angesiedelt und damit sowohl für Science-Fiction-Fans als auch für Freunde der Heimatliteratur ein echter Leckerbissen.

In der österreichischen Kleinstadt Innsbruck, die genau wie der Rest der Welt mit Überbevölkerung und sozialen Missständen zu kämpfen hat, widmet sich Petrik in gefühlvoller Aufarbeitung dem Konflikt einer selbstbewussten jungen Klonlabor-Assistentin und ihrer entflammenden Liebe zu einem vehementen Klon-Gegner. Während Samantha mit immer mehr Zweifeln an ihrem prestigeträchtigen neuen Job zu kämpfen hat, verbietet ihr die Sorge um ihre todkranke Schwester, sich zu intensiv damit zu beschäftigen, was hinter den Kulissen von K.A.I.N.-Genetik alles vor sich geht. Und was spielt ihre Beziehung zu dem geheimnisvollen Sevy für eine Rolle in einer Umgebung, in der nur sterile Kälte bei der gezielten Tötung von Menschen zählt? Wenn auch aufgelockert durch den trockenen Humor der Protagonistin lässt Der K.A.I.N.-Widerstand keinen Zweifel an der hochsensiblen, düsteren Thematik rund um ein System, in dem jeder ewig leben möchte - um jeden Preis.

Die behutsame Entwicklung einer Romanze zwischen packender Spannung in hochmodernen Operationssälen und hinter den verschlossenen Türen eines Millionenkonzerns macht das Werk zu einem ausführlichen Lesevergnügen für alle Genre-Fans eines etwas älteren Alters.

Der ca. 304 Seiten lange Roman erwartet Sie überall da, wo es E-Books gibt, z.B. hier oder in unserem Shop. Auch als Print- und Audiobuch wird er in Kürze zur Verfügung stehen.

 

Inhalt:

Innsbruck, 2050: Seitdem die Wissenschaft das Klonen von Menschen perfektioniert hat, dienen seelenlose Hüllen als Forschungsobjekte und Organspender. Besorgt um das Leben ihrer todkranken Schwester, hat Samantha sich nie viel mit den zahlreichen Protesten gegen das Klonen befasst. Ohne schlechtes Gewissen tritt sie darum ihre neue Stelle in einem der renommiertesten Genetik-Labore der Welt an. Als sie jedoch den energischen Klon-Gegner Sevy kennenlernt und beginnt, erste Fragen zu stellen, kommt Samantha Geheimnissen auf die Spur, die ihr Leben in höchste Gefahr bringen.

Weitere Ankündigungen zu Büchern aus der Reihe Erstträumer finden Sie wie immer in unserem Verlagsprogramm.

Copyright © 2017 in Farbe und Bunt Verlags-UG. Alle Rechte vorbehalten.