Reiner Krauss

Ich komme aus der südwestlichen Stadt Zweibrücken in Rheinland-Pfalz.

Mein Faible für die Science-Fiction wurde in frühen Jahren zunächst durch die reale Raumfahrt des Apollo-Mondprogramms begründet. Die Perry Rhodan-Romane ließen mich dann, in der Schulzeit, in weite Fernen reisen, Raumschiff Enterprise (Star Trek) und Mondbasis Alpha 1 (Space 1999) im TV, sowie Krieg der Sterne (Star Wars) und Kampfstern Galactica (Battlestar Galactica) faszinierten mich zuerst auf der großen Leinwand.

Der Erfolg und Leidensweg der außergewöhnlichen TV-Serie Farscape brachte später den Einstieg in die Gemeinschaft von Gleichgesinnten und so entdeckte ich auch die Freude spannende Geschichten zu erzählen, oder mich zu Film, Buch oder Themen zwischen Raumfahrt und Fantasy zu bewegen. Gelegentlich bin ich gerne Gast auf einigen Con-Veranstaltungen, um auch darüber zu berichten.

Aktuell hat er unsere Raumfahrt-News »Subspace Link« ins Leben gerufen und betreut dies für das Corona-Magazine.

Frequently asked Questions (FAQ)

Allgemein

Wofür steht „in Farbe und Bunt“?
„in Farbe und Bunt“ steht stellvertretend für das Motto, das sich der Verlag auf die Fahne geschrieben hat – schöne, ansprechende Bücher mit bunten Geschichten aus dem Genre der Phantastik zu machen.
Was gehört alles zu „in Farbe und Bunt“?
Zu in Farbe und Bunt (oder kurz: iFuB) gehört der reguläre Verlag, über den mit Ausnahme des Sachbuches TREKminds - Nur der Himmel ist die Grenze - Was die Welt von Star Trek lernen kann seit 2009 vorrangig das in der Szene etablierte, kostenlose e-Zine Corona Magazine herausgegeben wurde.
Seit 2014 widmet sich in Farbe und Bunt auch wieder verstärkt dem Verlegen von Belletristik und Sachbüchern aus dem Genre der Phantastik.
Wie kann ich mit Ihnen in Kontakt treten?
Vielen Dank für Ihr Interesse! Erreichen können Sie uns gerne per Kontaktformular. Zudem freuen wir uns immer über Besucher auf unserer Facebook-Seite und Follower auf Twitter!

Für Leser

Was für Bücher macht iFuB?
Der Verlag in Farbe und Bunt verlegt Bücher aus allen erdenklichen Genres und Subgenres der Phantastik. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf Romane, sondern veröffentlichen auch interessante Sachbücher sowie in der Reihe Kinderkartonhaus bilderreich illustrierte Bücher für die jüngsten Leser.
Zudem stehen auch Hörbücher auf dem Programm.
Wo kann ich die Bücher bekommen?
Die Bücher sind in erster Linie über unseren Online-Shop sowie alle gängigen Online-Händler wie Amazon, Thalia usw. erhältlich.
Gibt es das Corona Magazine auch in Print?
Nein. Allerdings ist es seit dem Relaunch 2014 für e-Reader optimiert und kann so bequem auf dem jeweiligen Gerät gelesen werden.
Wie kann ich auf dem Laufenden bleiben?
Am besten, indem Sie sich bei unserem Newsletter anmelden oder aber uns auf den sozialen Netzwerken (Facebook | Twitter) folgen.

Für Autoren

Ich habe ein Buch geschrieben. Wie kann ich mich damit an Sie wenden?
Wenn Sie ein Buch geschrieben haben, von dem Sie meinen, dass es in unser Verlagsprogramm passt, werden wir dieses gerne prüfen. Alle Informationen finden Sie unter Manuskripteinsendung
Muss ich für die Veröffentlichung bei iFuB etwas bezahlen?
Nein. Sollten wir uns für Ihr Manuskript entscheiden, ist eine Veröffentlichung für Sie selbstverständlich kostenlos.

Manuskripteinsendung

Sie schreiben bunte Geschichten voller Farbe? Dann würden wir uns freuen, Sie näher kennenzulernen!

Bevor Sie ein Manuskript einsenden, prüfen Sie bitte, ob das Genre Ihres Buches zu dem Verlag „in Farbe und Bunt“ passt. Wir verlegen ausschließlich Bücher, die der Phantastik zuzuordnen sind. Dazu gehören unter anderem Fantasy, Horror, Science-Fiction und die entsprechenden Unterkategorien, Abwandlungen und Crossover. Phantastische Elemente sind allerdings zwingend notwendig, wobei wir um Splatter-Elemente lieber einen Bogen machen.

Sollte Ihr Buch vom Genre zu uns passen, prüfen wir Ihr Manuskript gerne.
Senden Sie uns hierzu bitte eine Leseprobe von 30 bis 50 Normseiten (30 Zeilen zu maximal je 60 Anschlägen) vom Anfang des Romans sowie ein aussagekräftiges Exposé von maximal vier Seiten und eine kurze Vita an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sollte uns Ihre Leseprobe überzeugen, werden wir zur weiteren Prüfung gerne Ihr gesamtes Manuskript anfordern. Bitte geben Sie uns für die Bearbeitung der Leseprobe eine Frist von sechs Wochen, bevor Sie nachfragen.

Von der Einsendung unverlangter Gesamtmanuskripte bitten wir abzusehen (Ausnahme: Kurzgeschichten).

Das iFuB-Team

Mike Hillenbrand

Geschäftsführer

Jennifer Christina Michels

Chefredakteurin, Controlling

Melanie Kolbinger

Buchhaltung, Personal

Bettina Petrik

Redaktion

Ralf Pappers

Technik

Stefanie Kurt

Grafik und Design
freie Mitarbeiterin

Mitarbeit im Verlag

Partner, freie Mitarbeiter und Kreative!

Momentan sind alle unsere Kapazitäten erschöpft.

Vielen, vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung, die wir tagtäglich als Verlag erfahren dürfen! Falls wieder eine Stelle frei wird, wird es hier zu erfahren sein.

- Das iFuB-Team

Weitere Beiträge ...

Copyright © 2017 in Farbe und Bunt Verlags-UG. Alle Rechte vorbehalten.